Am 8. Mai 1991 wurde der Punk in Gifhorn (Niedersachsen) von 15 rechten Skinheads angegriffen und auf die Bundesstraße 4 getrieben,
wo er von einem Auto angefahren wurde. Er starb am 4. März 1992 an seinen Hirnverletzungen.

Matthias Knabe
23 Jahre