Er wurde am 12. Dezember 1991 in Meuro (Brandenburg) von Mitgliedern einer Wehrsportgruppe erschossen. Die Neonazis wollten sein Auto für einen Überfall stehlen.

Timo Kählke
29 Jahre