Am 24. Januar 1993 kam es in Schlotheim (Thüringen) vor einer Pizzeria während eines »Heavy Metal Abends« zu einer Schlägerei zwischen linken Punks und rechten Heavy-Metal-Fans. Im Verlauf der Schlägerei vor dem Haus wurde Jödecke, der mit einem Baseballschläger bewaffnet war, von einem 17-jährigen Nazi-Skin durch einen Messerstich ins Herz getötet.

 

Mario Jödecke
23 Jahre