In der Nacht zum 7. September 1995 wurde der Homosexuelle von zwei Nazi-Skinheads in Amberg (Bayern) in den Fluss Vils geworfen. Er ertrank.

Klaus-Peter Beer
48 Jahre