Am 14. Oktober 1997 wurden ihm in Bochum (Nordrhein-Westfalen) von einem 26-jährigen und einem 34-jährigen Neonazi mit einem Stahlrohr schwere innere Verletzungen zugefügt, denen er am 17. Oktober 1997 erlag.

Josef Anton Gera
59 Jahre