Er wurde in der Nacht zum 13. Februar 1999 in Guben (Brandenburg) von einer Gruppe junger Neonazis gejagt. Dabei trat er in Panik eine Glastür ein und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Farid Guendoul (auch: Omar Ben Noui)
28 Jahre