Am 25. Mai 2000 wurde er von vier rechten Jugendlichen, die »einen Assi klatschen« wollten, in seiner Wohnung in Berlin-Pankow zusammengeschlagen und erstochen.

 

Dieter Eich