Er wurde am 14. Juni 2000 von einem Neonazi in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) bei einer Polizeikontrolle erschossen. Auf der Flucht tötete das Mitglied der DVU und der Republikaner aus »wahnhaftem Hass auf das System« auch die PolizistInnen Yvonne Hachtkemper und Matthias Larisch von Woitowitz. Anschließend tötete sich der Täter selbst.

Thomas Goretzky, 35 Jahre, Polizist