In der Nacht zum 25. März 2001 wurde er in Milzau (Sachsen-Anhalt) von fünf Männern, von denen mindestens drei zur rechten Szene gehörten, vor einer Diskothek getreten und zusammengeschlagen. Die Täter betrachteten ihn als »asozial«. Drei Tage später erlag er seinen Verletzungen.

Willi Worg
38 Jahre