Die Polizistin wurde am 25. April 2007 von der Neonazi-Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) auf der Heilbronner Theresienwiese (Baden-Württemberg) mit einem Kopfschuss getötet. Ihr Kollege, dem die Täter ebenfalls in den Kopf schossen, überlebte.

 

Michèle Kiesewetter
22 Jahre