In der Nacht zum 26. April 2008 wurde er von seinem 22-jährigen Nachbarn mit einem Bajonett in Memmingen (Bayern) erstochen, weil er sich über lauten Rechtsrock aus dessen Wohnung beschwert und dem Täter seine braune Gesinnung vorgeworfen hatte.

 

Peter Siebert
40 Jahre