In der Nacht zum 1. August 2008 prügelten zwei Mitglieder der rechten Szene den auf einer Parkbank schlafenden Sbrzesny vor dem Dessauer Bahnhof (Sachsen-Anhalt) zu Tode, weil er in ihren Augen ein »Penner« und »Asozialer« war.

 


Hans-Joachim Sbrzesny
50 Jahre