Partner & Förderer

Die Wanderausstellung »Opfer rechter Gewalt« ist ein Projekt von Rebecca Forner und der Opferperspektive e.V.  in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung. Gefördert wurde die Ausstellung durch den Fonds Soziokultur, die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, den Verein 2002, die Dr. Hildegard Hansche-Stiftung, die stiftung do, die Doris-Wuppermann-Stiftung  und die Rosa-Luxemburg-Stiftung.

»Opfer rechter Gewalt« entstand als Teil des »Anschläge«-Projekts des Fachbereichs Kommunikationsdesign der Kunsthochschule Berlin-Weißensee mit Unterstützung der Stiftung Topographie des Terrors Berlin. Vielen Dank an alle weiteren Menschen und Institutionen, die dieses Projekt unterstützt haben.

www.rrita.de , www.sintiundroma.de , www.so36.net

PARTNER

filler