So leihen Sie die Ausstellung:

Die Ausstellung ausleihen-Schritt für Schritt

1. Interessenbekundung und Terminabsprache
Zuerst wenden Sie sich per Email, Brief oder Telefon an uns und teilen mit, wann und wo Sie die Ausstellung zeigen möchten. Wir geben Ihnen den nächstmöglichen Buchungstermin bekannt. Wir versuchen dabei, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen, müssen diese jedoch mit anderen Anfragen abstimmen.
2. Verbindliche Reservierung
In einem zweiten Schritt senden Sie uns eine Bestätigungs-Email für die verbindliche Reservierung der Ausstellung zu dem angegebenen Termin mit Name, Adresse und Telefonnummer des Ansprechpartners bzw. des Ausstellers. Nach einer Prüfung, ob der Termin für Sie frei geblieben ist, senden wir Ihnen unsere Bestätigung zu. Die Ausstellung ist damit verbindlich für Sie zu dem angegebenen Termin gebucht. Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir, die Ausstellung zeitnah zur Interessenbekundung verbindlich zu reservieren.
3. Vertragsabschluss
Nach der Bestätigung der Buchung senden wir Ihnen den Mietvertrag über die Ausstellung zu. Diesen senden Sie uns bis spätestens drei Monate vor Mietbeginn unterschrieben zurück.
4. Material für die Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellungsbegleitung
Vor dem Versand der Ausstellung senden wir Ihnen Plakate und Flyer zu, mit denen Sie die Ausstellung bewerben können. Das Konzept und die Materialien zur Schulung von AusstellungsbegleiterInnen finden Sie hier.Den gewünschten Termin und die Stückzahlen teilen Sie uns rechtzeitig mit.
5. Versand der Ausstellung
Die Ausstellung senden wir Ihnen nach Terminabsprache über die Spedition Krage und Co. zu. Nach Beendigung der Ausstellung teilen Sie uns den Termin mit, zu dem wir den Rücktransport wieder über die oben genannte Firma in Auftrag geben können. Die Versandkosten legen wir für Sie aus und stellen Ihnen diese später in Rechnung. Die Gesamtkosten für den Versand tragen Sie als MietnehmerIn. Verfügen Sie über einen PKW mit großem Kofferraum, können Sie die Ausstellung alternativ bei uns in Potsdam abholen

Ansprechpartnerin
Julia Stegmann
Email: ausstellung(at)opferperspektive(.)de
Telefon: 0151 59100107

AUSLEIHEN